vita






1958 in karlsruhe geboren
1978 abitur, zeichen kurse an der freuen kunstschule stuttgart bei g. neisser
1979 gasthörer an der hochschule der künste berlin
1980 praktikum bei der keramikkünstlerin collette biquand, paris
1980- 83 lehre als keramikerin
seit 1984 freischaffend
1989 gründungsmitglied künstlergemeinschaft atelierhaus
1990 bis 94 arbeiten in bronze und naturstein
1991 stipendium internationales bildhauersymposion, györ, ungarn
bildhauerpreis der stadt
1993 internationale graphikbiennale, györ, ungarn
1994 internationale bildhauerzeichnungen, budapest, ungarn
1995- 2002, 2. vorsitzende verband bildender künstler württemberg, region böblingen
1997- 2004 gemeinderat sindelfingen, kulturausschuss
seit 1996 glasgestaltung, kunst am bau


verschiedene ausstellungen im in- und ausland

verschiedene arbeiten in kirchen und im öffentlichen raum